Über mich

Schon seit ich denken kann ziehen mich Pferde in ihren Bann. Ich lernte während meiner Kindheit die verschiedensten Reitweisen kennen und merkte, dass nur ein gesundes und fair trainiertes Pferd die Leistung erbringen kann, die von ihm gefordert wird.

Es war für mich schnell klar, dass ich an der Gesunderhaltung des Pferdes teilhaben wollte.
Daher entschied ich mich für den Beruf der Tierheilpraktikerin (Schwerpunkt Pferd) und erlernte diesen an der ATM in Bad Bramstedt.

Während dieser Ausbildung sammelte ich ebenfalls erste Erfahrungen in den manuellen Techniken, wie z.B. Massagen und Dehnübungen. Ich war fasziniert davon wie ich das Wohlbefinden des Pferdes, allein durch meine Hände, verbessern konnte.
Darüber wollte ich unbedingt mehr erfahren und entschloss mich für die Ausbildung zur Pferdeosteopathin/ -physiotherapeutin am FN anerkannten Zentrum für Pferdeosteopathie in Bargstedt.


2010
Ausbildung mit abschließender Prüfung zur Tierheilpraktikerin Spezialisierung Pferd, an der Akademie für Tiernaturheilkunde in Bad Bramstedt (ATM)

2012
Ausbildung mit abschließender Prüfung zur Pferdeosteopathin/-physiotherpeutin an dem FN-annerkannten Zentrum für Pferdeosteopathie in Bargstedt.

Februar 2013
Gründung der Fahrpraxis Pferdeosteopathie Lesley Petersen

Mai 2013
Beginn der Tätigkeit als selbstständige Reitlehrerin (Schwerpunkt Kinder von 3-12 Jahren)

Februar 2014
Fortbildung bei Claus Teslau zum Thema: Stresspunktmassage bei Pferden nach Jack Meagher

März 2014
Fortbildung bei Anke von Echte zum Thema: "Der Weg nach der Pferdebehandlung" - Trainingsmöglichkeiten nach anatomischen und biomechanischen Grundsätzen

Seit 2014
Zusätzlich tätig als Dozentin/Kursleiterin für verschiedenen Kurse (Massage, Anatomie, Ferienkurse für Kinder...)

Seit Juni 2017
In Babypause


                          

Merken Merken Merken